Colon-Hydro-Therapie, Befreiung des Dickdarms

Colon-Hydro-Therapie

"Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit."

(Hippokrates)

Colon-Hydro-Therapie

Der Großteil (ca. 70%) unseres Immunsystems sitzt im Dickdarm.
Im Laufe unseres Lebens schieben sich Tonnen von Nahrungsmitteln und zigtausend Liter Flüssigkeit durch unseren Darm. Zahllose Krankheitserreger und Giftstoffe reisen da natürlich mit, eine gewaltige Aufgabe für unseren Darm.

Dass nicht alles ausgeschieden wird und manches in den vielen Verzweigungen unseres Darms für lange Zeit stecken bleibt, ist schon bekannt.

Ein verschmutzter Darm voller Ablagerungen, Fäulnis und Gärung ist ein idealer Nährboden für viele Krankheiten. Die Darmschleimhaut ist in vielen Fällen vollständig mit schleimigen und klebrigen bis harten Kotmassen zugekleistert, so dass die lebensnotwendigen Vitalstoffe von der Darmschleimhaut nicht mehr aufgenommen werden können und somit unseren Zellen nicht ausreichend versorgt werden.

Bevor der Darm nicht auf Vordermann gebracht worden ist, bringt eine gesunde und balaststoffreiche Ernährung nicht den gewünschten Erfolg. Somit wird deutlich, dass eine kompetent durchgeführte Darmreinigung sinnvoll und für die Gesundheit vorteilhaft ist.

Die durch die Reinigung möglicherweise ausgespülte Substanzen werden durch eine gute Darmflora, die unser Organismus benötigt, und durch eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung wieder aufgefüllt.

Die Colon-Hydrotherapie ist eine wirksame Behandlungsmethode, die mild und auf natürliche Weise den Dickdarm hygienisch und sauber von Schlackenstoffen befreit und die Ausbreitung von Pilzen und bakteriellen Giften verhindert.

Anwendungsbereiche:

  • Lebererkrankungen
  • Erhöhte Blutfette, Cholesterin
  • Gelenkrheuma
  • Arthrose aller Gelenke
  • Migräne
  • Asthma bronchiale
  • Heuschnupfen
  • Neurodermitis
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Völlegefühl
  • Mundgeruch
  • Übersäuerung
  • Vitalitätsverlust