Die Schröpftherapie istl bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich

Schröpftherapie

Schröpftherapie

Die Schröpfgläser werden auf die intakte Haut aufgesetzt.
Der Unterdruck in den Schröpfgläsern führt zu einer stärkeren Durchblutung des Gewebes, regt den Stoffwechsel an, wirkt aktivierend und kräftigend.

Sehr gut als Anwendung bei:

  • Muskelverspannung
  • Rückenschmerzen
  • Rheumatischen Beschwerden
  • Bronchitis
  • Grippalen Infekten